Neue Zeitschrift für Musik 2014/05

FAKE


Schwind, Elisabeth
Ein Gespräch mit Armin Köhler über die diesjährigen Donaueschinger Musiktage
Brock, Bazon
Die Lügner retten die Wahrheit, denn nur das als solches erkannte Falsche ist noch wahr
Ullmaier, Johannes
Von der Verlorenheit der Popmoderne in ihrer eigenen Hegemonie. Am Beispiel «Fraktus»
Boehmer, Konrad
Musik kann nicht lügen. Die sie umgebende Gesellschaft schon
Klein, Georg
Fake als subversive, künstlerische Strategie
Bernstein, Cherry
Smarzoch, Raphael
Sounds zwischen Authentizität und Fälschung
Frank, Patrick
Die Verschmelzung von Kunst und Alltag in einer unter Fakeverdacht stehenden Realität
Nonnenmann, Rainer
Sebastian Gramss' Projekt «Thinking of …» ehrt den 2012 verstorbenen Stefano Scodanibbio
Zenck, Martin
Manos Tsangaris' neues Musiktheater «Karl May. Raum der Wahrheit» nach einem Libretto des Schriftstellers Marcel Beyer
Wagner, Christoph
Mit dem Creative Music Studio machte der deutsche Jazzmusiker Karl Berger in den 1970er Jahren in den USA Furore – sein Einfluss wirkt bis heute
Drees, Stefan
Die Produktionen des Labels Testklang
Ullmaier, Johannes
Von der weltgrößten Plattenbörse, dem halbjährlichen «Mega Record & CD Fair» in Utrecht
Ender, Daniel
Einige Überlegungen zum Verhältnis von Klängen und Orten sowie zum auskomponierten Hören bei Beat Furrer
Glossner, Herbert
Mit dem «resonanzraum» erhält Hamburgs umtriebigstes Ensemble einen festen Spielplatz
Kostakeva, Maria
In «Deep Field» loten Adriana Hölszky und Martin Schläpfer Fragen der menschlichen Existenz in Klang und Bewegung aus
Meyer, Thomas
Das Festival Origen setzt seit Jahren ungewöhnliche Akzente in die Kulturlandschaft Graubündens
Eckle, Barbara
Die Internationalen Darmstädter Ferienkurse für Neue Musik 2014
Reininghaus, Frieder
Louis Andriessens «De Materie» bei der Ruhrtriennale in Duisburg
Klassen, Janina
Das «festival bonn hoeren – stadtklangkunst 2014» verbindet Klangkunst, Kunstvermittlung und theoretische Diskussion
Heißenbüttel, Dietrich
In «Going Underground» steigen das Bläsertrio Trigger und das Künstlerduo Ouïe/Dire in die Höhlen des Alb-Donau-Kreises hinab
Nonnenmann, Rainer
Musiktheaterwerke von Sarah Nemtsov und Anna Peschke in Mannheim sowie von Christina C. Messner und Marie T. Martin in Köln
Kager, Reinhard
Marc-André Dalbavies zweite Oper «Charlotte Salomon» bei den Salzburger Festspielen
Grimmel, Werner M.
H. K. Grubers Horváth-Oper «Geschichten aus dem Wiener Wald» bei den Bregenzer Festspielen
Nyffeler, Max
Neue DVDs zur Geschichte des gefilmten Tanzes und zu Strawinskys Exil in Hollywood

Rezensionen

Moritz, Reiner E.
Filmdokumentation
Capalbo, Marco
Filmdokumentation
Rihm, Wolfgang
Werke von Luca Francesconi, Gordon Kampe, Mischa Käser und Friedrich Cerha
Schnittke, Alfred
Ablinger, Peter
Lang, Klaus
Larcher, Thomas
Thomson, Ken
Eötvös, Peter
Werke von Aaron Copland, Elliott Carter, John Cage und John Corigliano
Feldman, Morton
(= Feldman Edition 6)
Johansson, Sven-Åke
Werke von Ming Tsao, Márton Illés, Julien Jamet, Emre Sihan Kaleli, Dieter Ammann, Unsuk Chin, Bernhard Lang, Georges Aperghis, Manos Tsangaris, Neele Hülcker, Erwin Stache, Matthias Kaul, Peter Ablinger
Werke von Claude Vivier, Georg Friedrich Haas, Iannis Xenakis und Joseph Haydn
Olbrisch, Franz Martin
Reed, Lou
First full instrumental version, performed live by zeitkratzer
Stiegler, Thomas / Seidl, Hannes
Gur, Golan
Schönberg, der Fortschritt und die Avantgarde (= Reihe «Musiksoziologie», Band 18)
Flammer, Ernst Helmuth (Hg.)
Richter-Ibáñez, Christina
Kultur­politik – Künstlernetzwerk – Kompositionen
Feige, Daniel Martin
Jacob, Andreas / Kampe, Gordon (Hg.)
Symposionsbericht Kulturhauptstadt RUHR 2010 (= Folkwang Studien, Band 13)